Die VSUD

GEMEINSAM FÜR VERLÄSSLICHE WIRTSCHAFTSFREUNDLICHE
RAHMENBEDINGUNGEN IN DEUTSCHLAND

Die Vereinigung Schweizerischer Unternehmen in Deutschland (VSUD) ist der Zusammenschluss der in Deutschland investierenden schweizerischen Unternehmen aller Branchen und Grössenordnungen. Die VSUD vertritt derzeit rund 250 Mitgliedsunternehmen mit ca. 1.500 Tochtergesellschaften und annähernd 250.000 Arbeitnehmern allein in Deutschland.
Die VSUD ist – nicht zuletzt wegen ihres aktiven Vorstandes, der sich aus einflussreichen Wirtschaftsvertretern zusammensetzt – ein anerkannter Gesprächspartner der Politik und Wirtschaft in Deutschland und der Schweiz sowie auch in Gremien der Europäischen Union. Der Fokus der VSUD liegt auf der Mitgestaltung des Steuer-, Arbeits- und Wettbewerbsrechts.

 

VSUD-PartnerVSUD-Partner werden | VSUD-Partner LoginMitglieder Login

NEWSTICKER

27.01.2016

Zähe Gespräche zwischen der Schweiz und der EU

Flüchtlingskrise, Schuldenprobleme und der drohenden Abschied Grossbritanniens - Europas Zukunft erscheint so unsicher wie lange nicht.

18.01.2016

Schweiz beteiligt Asylsuchende an Kosten - 1000 Franken Selbstbehalt

Asylsuchende in der Schweiz sind verpflichtet, bei der Einreise persönliche Vermögenswerte von mehr als 1000 Franken (914Euro) abzugeben, um sich an den Kosten für ihren Aufenthalt zu beteiligen.

15.01.2016

Ein Jahr nach dem «Frankenschock» - Schweiz kämpft mit den Folgen Von Jürgen Sabel

Der Schweizer Franken sorgte vor einem Jahr für Aufsehen an den Finanzmärkten.



© by VSUD  |  Impressum   |