Neue Rentenpläne des BMAS

Am 13. Juli 2018 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) neue Pläne für einen "Rentenpakt für Deutschland" vorgelegt. Gemäss dem vorgestellten Referentenentwurf eines Gesetzes über Leistungsverbesserungen und Stabilisierungen in der gesetzlichen Rentenversicherung sollen der Wirtschaft keine weiteren Kosten entstehen.

Mehr zum Referentenentwurf und zum geplanten Rentenpakt finden Sie auf der Homepage des BMAS.