Arbeitskreis Steuer CH - D vom 20. April 2016

In der Sitzung des Arbeitskreises Steuerrecht CH – D vom 20. April 2016 wurde das Thema „Die BEPS (Base Erosion and Profit Shifting) – Beschlüsse und ihre Auswirkungen in den Unternehmen“ diskutiert. Vorstellt wurde das Thema von Heiko Kubaile und Markus Wyss von der KPMG AG.


Günter Schäuble, Group Tax Director bei der Schindler Management Ltd., schilderte inwieweit die Schindler Management Ltd. durch die BEPS-Beschlüsse betroffen ist und welche Massnahmen intern zu deren Umsetzung bei der Schindler Management Ltd. ergriffen werden.

Die Teilnehmer des Arbeitskreises nutzten die Möglichkeit ihre Probleme zu schildern und Ideen zur Umsetzung der BEPS-Beschlüsse in ihrem Unternehmen untereinander auszutauschen.


Beim anschliessenden Apéro hatten die Teilnehmer der Sitzung Gelegenheit zum gegenseitigen Gedankenaustausch.