(v.l.) Dr. Markus Rhomberg, Internationale Bodenseehochschule, Alexander Maas, Wirtschaftsregion Südwest; Stefanie Luckert, Vereinigung Schweizerischer Unternehmen in Deutschland; Ministerpräsident Winfried Kretschmann; Vanessa Edmeier Hochrheinkommission; HRK Vorsitzender Regierungspräsident Christian Amsler; Bernhard Isenschmid, Hightech Zentrum Aargau

 

Am Donnerstag, 21. Juni 2018 diskutierte die Geschäftsführerin der VSUD mit dem Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, dem Regierungspräsidenten des Kantons Schaffhausen, Christian Amsler, sowie Vertretern aus Unternehmen und Bildungseinrichtungen über die grenzüberschreitende Vernetzung der Wirtschaft und der Wissenschaft.

Die Gesprächsrunde kam zum Schluss, dass das Potential hier noch zu wenig genutzt wird und man sich in Zunkunft vermehrt für einen stärkeren Wissenstransfer über die Grenze aber auch zwischen Hochschulen und Unternehmen einsetzen wird.

Die VSUD wird Ihnen daher in nächster Zeit immer wieder aufzeigen, welche Kooperations- und Fördermöglichkeiten für Sie als Unternehmer in Deutschland und der Schweiz zur Verfügung stehen.

Bei Fragen zum Thema, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle. Wir freuen uns über Ihren Anruf.