Wirtschaftsrecht

Die Europäische Union setzt sich für einen Raum ohne Binnengrenzen ein, in dem der freie Verkehr von Waren, Personen, Dienstleistungen und Kapital gewährleistet ist. Um dies zu erreichen, legt die Kommission die Leitlinien und Bedingungen fest, die erforderlich sind, um auf allen Gebieten einen ausgewogenen Fortschritt und einen freien Wettbewerb aller europäischen Unternehmen zu ermöglichen.

Gereraldirektion Binnenmarkt und Dienstleistungen

CE-Kennzeichnung

Rechtsvorschriften zur CE-Kennzeichnung: New Approach Review

NANDO - Verzeichnis der benannten Stellen zur Konformitätsbewertung

Richtlinien für Auftragsgeber und sonstige Aspekte der Auftragsvergabe 

Informationssystem für die Europäische öffentliche Auftragsvergabe

Aktuelle Ausschreibungen und Aufträge der EU

Generaldirektion Wettbewerb

Liste der Gruppenfreistellungsverordnungen, Bekanntmachungen und Leitlinien der EG-Wettbewerbskommisson

Aktuelle Wirtschafts- und Wettbewerbspolitik

VSUD-PartnerVSUD-Partner werden | VSUD-Partner LoginMitglieder Login

NEWSTICKER

19.11.2014

Bundeskabinett nimmt Verordnungen zur Kenntnis

Neue Meldepflichten für ausländische Dienstleistungserbringer in Deutschland

18.11.2014

Bundesarbeitsgericht: Pressemitteilung Nr. 61/14 vom 18.11.2014

Leistungsbeurteilung im Zeugnis, Urteil vom 18.11.2014, 9 AZR 584/13

18.11.2014

Bundesgerichtshof: Pressemitteilung Nr. 169/2014 vom 18.11.2014

Aufteilung einer unionsrechtlichen Kartellgeldbusse unter Gesamtschuldnern



© by VSUD  |  Impressum   |