Wirtschaftsrecht

Die Europäische Union setzt sich für einen Raum ohne Binnengrenzen ein, in dem der freie Verkehr von Waren, Personen, Dienstleistungen und Kapital gewährleistet ist. Um dies zu erreichen, legt die Kommission die Leitlinien und Bedingungen fest, die erforderlich sind, um auf allen Gebieten einen ausgewogenen Fortschritt und einen freien Wettbewerb aller europäischen Unternehmen zu ermöglichen.

Gereraldirektion Binnenmarkt und Dienstleistungen

CE-Kennzeichnung

Rechtsvorschriften zur CE-Kennzeichnung: New Approach Review

NANDO - Verzeichnis der benannten Stellen zur Konformitätsbewertung

Richtlinien für Auftragsgeber und sonstige Aspekte der Auftragsvergabe 

Informationssystem für die Europäische öffentliche Auftragsvergabe

Aktuelle Ausschreibungen und Aufträge der EU

Generaldirektion Wettbewerb

Liste der Gruppenfreistellungsverordnungen, Bekanntmachungen und Leitlinien der EG-Wettbewerbskommisson

Aktuelle Wirtschafts- und Wettbewerbspolitik

VSUD-PartnerVSUD-Partner werden | VSUD-Partner LoginMitglieder Login

NEWSTICKER

28.08.2015

Schweizer Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei

Die Schweizer Wirtschaft ist im zweiten Quartal trotz des Frankenschocks zu Jahresbeginn überraschend gewachsen.

21.08.2015

Frankenstärke lässt Schweizer Exporte weiter schrumpfen

Die Aufwertung des Frankens macht dem Außenhandel der Schweiz weiter zu schaffen.

19.08.2015

Schweiz: Europapolitik und Migration bei Besuch Merkels im Zentrum

Die Europapolitik und die Flüchtlingskrise gehören nach Angaben der Schweizer Regierung vom Dienstag zu den wichtigsten Themen eines offiziellen Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Eidgenossenschaft.



© by VSUD  |  Impressum   |