Zeitgewinn und Planungssicherheit durch die frühzeitige Information über wirtschaftliche und rechtliche Entwicklungen in Deutschland und der Europäischen Union

  • Jährliche Fortbildungsveranstaltungen zu grenzüberschreitenden Themen wie Steuern,  Personalentsendung , etc.
  • Arbeitskreise in den Bereichen Steuer, Zoll– und Aussenwirtschaft, grenzüberschreitende Fragestellungen und Wettbewerbsrecht
  • Individuelle Schulungen zu grenzüberschreitenden Themenkomplexen

Verstärkung der Durchsetzungskraft der gemeinsamen wirtschaftspolitischen Anliegen

  • Durch Einsitz in verschiedenen politischen Arbeitsgruppen
  • Durch Beteiligung an Vernehmlassungsverfahren
  • Durch individuelle Gespräche mit Ministerien,  Behördenvertretern, Politikern und Verbänden
  • Netzwerk aus erfahrenen Wirtschaftsvertretern und Ansprechpartnern in Politik sowie Regierungs– und Amtsstellen

Erarbeitung von praxisnahen individuellen Lösungen für grenzüberschreitende Probleme.

Beratung in den Bereichen:

  • Steuerrecht 
  • Arbeits– und Betriebsverfassungsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Gewerblicher Rechtschutz
  • Handels– und Gesellschaftsrecht
  • Aufenthalts– und Arbeitserlaubnisrecht
  • Gründungen in Deutschland
  • Bewilligungs– und Genehmigungsverfahren

Aufnahmeantrag

Aufnahmeantrag
Bestellen Sie hier unverbindlich unsere Mitgliedsunterlagen oder vereinbaren Sie einen Termin.
  • Warum eine Mitgliedschaft bei der VSUD?

    Die VSUD begleitet Ihre Mitgliedsunternehmen bei ihrer Tätigkeit in Deutschland und bietet ihnen das hierfür nötigen Wissen.

    Diese profitieren von:

    • Einem Netzwerk aus erfahrenen Wirtschaftsvertretern und Ansprechpartnern in Politik sowie Regierungs- und Amtsstellen.
    • Zeitgewinn und Planungssicherheit durch die frühzeitige Information über wirtschaftliche und rechtliche Entwicklungen in Deutschland und der Europäischen Union.
    • Verstärkte Durchsetzungskraft der gemeinsamen wirtschaftspolitischen Anliegen mittels Interessenbündelung.
    • Die Erarbeitung von praxisnahmen individuellen Lösungsvorschlägen.
    • Der Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung des Steuer-, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Wirtschaftsrechts in Deutschland und der Schweiz.
  • Kapitalgesellschaften

    Kapitalgesellschaften (GmbH, AG, KGaA) sind in Höhe eines Satzes von derzeit 15% körperschaftssteuerpflichtig. Die inländischen Gesellschafter müssen die an sie ausgeschütteten Gewinne im Rahmen ihrer Einkommensteuer nach dem so genannten Halbeinkünfteverfahren versteuern. Hinzu kommt eine Kapitalertragssteuer von 20%, die aber im Rahmen der persönlichen Einkommenssteuerschuld des Gesellschafters angerechnet wird. Auf Ausschüttungen an ausländische Anteilseigner ist ebenfalls Kapitalertragssteuer einzubehalten, die sich aber aufgrund des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und Deutschland bis auf Null ermässigen kann.

    Kapitalgesellschaften, die in Deutschland weder Sitz noch Geschäftsleitung haben, sind lediglich mit bestimmten aus Deutschland stammenden Einkünften beschränkt steuerpflichtig. Hierunter fallen insbesondere Einkünfte einer in Deutschland gelegenen Betriebsstätte des Auslandsunternehmens.

  • Was sind die Kernthemen der VSUD?

    Die Kernkompetenz der VSUD liegt vor allem im Bereich des Steuer-, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Wirtschaftsrechts. Hierin berät sie ihre Mitgliedsunternehmen und greift aktiv in die Gesetzgebungsprozesse in der Schweiz und Deutschland ein.

  • Welche Felder deckt das Beratungsangebot der VSUD ab?

    Die VSUD berät ihre Mitgliedsunternehmen in allen Bereichen, die für ihre grenzüberschreitende Tätigkeit von Bedeutung sind. Unsere Kernkompetenzen liegen hier im Steuer-, Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.

    Wir bieten Ihnen langjährige Praxiserfahrung auf diesen Gebieten.

  • Wie kann ich mich als Mitglied der VSUD engagieren bzw. meine Erfahrungen und Informationen austauschen?

    Unter dem Motto „Von Mitgliedern für Mitglieder“ bietet die VSUD vier Arbeitskreise in den Bereichen Steuerrecht, Zoll- und Aussenwirtschaft, Wettbewerbsrecht sowie zu Grenzüberschreitenden Fragestellungen. Hier treffen sich erfahrene Wirtschaftsvertreter und tauschen ihre Erfahrungen am Standort Deutschland aus, besprechen Problemfelder und suchen gemeinsam mit unseren Ansprechpartnern aus Politik und von Regierungs- und Amtsstellen nach tragfähigen Lösungen.

  • Welche Leistungen sind im Mitgliederbeitrag enthalten?

    Im Mitgliedsbeitrag enthalten sind:

    • Die Beratung auf allen für ihre grenzüberschreitende Tätigkeit relevanten Rechtsgebieten.
    • Die Nutzung des Netzwerk aus erfahrenen Wirtschaftsvertretern und Ansprechpartnern in Politik sowie Regierungs- und Amtsstellen.
    • Die frühzeitige Information über wirtschaftliche und rechtliche Entwicklungen in Deutschland und der Europäischen Union.
    • Das Teilnahmen an unseren Arbeitskreisen.
    • Eine vergünstigte Teilnahmen an unseren Fachveranstaltungen
    • Die Möglichkeit der Mitgestaltung des Steuer-, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Wirtschaftsrechts in Deutschland und der Schweiz
  • Für welche Leistungen entstehen zusätzliche Kosten?

    Im Mitgliederbeitrag ist eine Beratung von ein bis zwei Werktagen inbegriffen. Für unsere Fachveranstaltungen erheben wir eine Gebühr, die jedoch für unsere Mitglieder erheblich reduziert ausfällt.

  • Wie hoch ist der Mitgliederbeitrag?

    Der Mitgliederbeitrag richtet sich nach der Grösse Ihres Unternehmens und liegt zwischen 840 und 6‘300 CHF jährlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte unter +41 61 375 95 00 oder info(at)vsud.ch an die Geschäftsstelle.

  • Ich habe eine Anfrage. Wie und an wen kann ich die Anfrage bei der VSUD adressieren?

    Sie können Ihre Anfragen schriftlich, per E-Mail über das entsprechende Kontaktformular auf unserer Webseite oder telefonisch an die Geschäftsstelle der VSUD richten. Unsere Geschäftszeiten sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch in einem persönlichen Gespräch bei uns in der Geschäftsstelle oder bei Ihnen vor Ort. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

  • Wie werde ich Mitglied bei der VSUD?

    Um Mitglied zu werden füllen Sie bitte unser Antragformular (Link) aus oder setzen Sie sich mit der Geschäftsstelle in Verbindung.