Neuerungen Unternehmensbesteuerung grenzüberschreitend

Donnerstag, den 11. November 2021 von 16 – 18 Uhr in Basel / Ort folgt


Steuerliche Neuerungen in Deutschland, die Überarbeitung der Verrechnungspreisgrundsätze sowie neue Hürden bei der Konzernfinanzierung betreffend Unternehmen und deren grenzüberschreitende Tätigkeiten. 

Ob und wie Sie bei Ihren Geschäften von den neuen Rahmenbedingungen betroffen sind, erläutern Ihnen vier Experten der LOEBA Treuhand GmbH. Frau StB Nicola Tenglerovà, Herr WP/StB Martin Rau, Herr StB Marc Thoma sowie Herr WP/StB und RA Stephan-Karl Schultze von der LOEBA Treuhand GmbH in Lörrach.
 

Erfahren Sie mehr zu den Themen:

  • Verrechnungspreise neu geregelt
  • Konzernfinanzierung quo vadis?
  • Hinzurechnungsbesteuerung: neues Gesetz
  • Quellensteuer bei Dividenden: erschwert oder erleichtert
  • Grenzüberschreitende Immobilienstruktur gefährdet?
  • Option zur Körperschaftssteuer

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich telefonisch unter +41 61 375 95 00. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.