Incoterms 2020

Am Donnerstag, 10.12.2020 von 10.00 – 12.30 Uhr gehen wir in der nächsten Online-Ausgabe unseres Arbeitskreises Zoll und Aussenwirtschaft komprimiert auf die knapp 800 Änderungen der Incoterms® 2020 gegenüber der Vorversion, den Incoterms® 2010, ein.

Der Begriff Incoterms® steht als Kurzbezeichnung für International Commercial Terms. Sie Regeln die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien rund um die Lieferung einer Ware. Die neueste Version der Incoterms®, die seit Anfang dieses Jahres anwendbar ist, ist nun auch für nationale Beförderungen anwendbar.

Maria Nüßgen-Harder, Geschäftsführerin der LOQlearn Academy, Wirtschaftsmediatorin sowie Dozentin, Prüferin, Autorin und Trainerin in Sachen Spedition und Logistik gibt Ihnen als ICC zertifizierte Incoterms® 2020 Trainerin einen Überblick über den Regelungsinhalt der einzelnen Klauseln sowie die zweckmässige Auswahl der geeigneten Klausel. Im Anschluss gibt es wie immer Gelegenheit zu Fragen und Diskussionen.

  • Aufbau und Regelungsinhalt der Incoterms® 2020
  • Incoterms® 2020 vs. Incoterms® 2010: Wesentliche Unterschiede
  • Die Klauseln im Einzelnen
  • Die Auswahl der geeigneten Incoterms® 2020-Klausel
  • Auswirkungen der Incoterms® 2020 auf die Zollwertberechnung
  • Fragen und Antworten

Schreiben Sie uns eine eine E-mail  oder melden Sie sich telefonisch unter +41 61 375 95 00, dann bekommen Sie von uns den Einwahllink per E-Mail zugesandt